> 0 Cent Training

Spazieren gehen mit Kindern leicht gemacht

Nov 02, 2022

Spazieren gehen mit Kindern? Höre ich deine Kids schon schreien? Ich hab dir drei Tipps mitgebracht, wie du jeden Spaziergang zu einem Kids-Highlight verzaubern kannst. 

Tipp 1: Augen und Ohren auf

Wenn du mit deinen Kindern draußen unterwegs bist, kannst du dein Kind stets mit allen Sinnen einbeziehen. Hier ein paar Beispiele: 

  • Sehen: Mach es aufmerksam, beobachtet gemeinsam, setzt euch auf eine Bank und schaut oder breitet einen Picknickdecke aus und schaut in den Himmel. 
  • Hören: Lauscht den Geräuschen, die um dich herum passieren. 
  • Riechen: Riech an den Blumen, Gräsern, Bäumen, Früchten und an der Erde. 
  • Schmecken: Probiere Gänseblümchen, Äpfel, Nüsse oder sammle Esskastanien für daheim. Wie schmeckt sie? Lecker, bitter, sauer, süß, eklig, ...
  • Anfassen: Fasst Bäume, Gräser, den Boden an und fühlt: Ist es warm, kalt, glatt, raus, weich?

So erlebt dein Kind seine Umgebung und du wirst Gespräche führen, die du sonst nie geführt hättest! 

 

Tipp 2: Der Weg ist das Ziel

Generell gilt, dass du so viel wie möglich einplanst und lieber einen Puffer einbindest. Denn je mehr Puffer, desto entspannter wird es mit deinen Kids und du kannst überall eine Pause einlegen oder Dinge genauer betrachten. 

Kinder lieben es, sich auf dem Weg Zeit zu lassen. Also kein: "Komm, wir gehen weiter" oder auch mal kein "Schau doch mal da drüben" um sie abzulenken und damit wir weitergehen. Du wirst sehen, die Entschleunigung tut gut und du wirst immer besser entspannen. 

 

Tipp 3: Bereite eine kleine Trickkiste vor

Mit kleinen Tricks kannst du deinen Nachwuchs motivieren, noch ein wenig weiter zu gehen. Bei uns haben sich auf Spaziergängen oder Ausflügen oftmals kleine Spielchen bewährt, bei dem etwas Neues passiert. So wird der Weg spannender und scheinbar kürzer für die Kinder. Stell dir eine passende Trickkiste mit Spielen zusammen. Vielleicht erinnerst du dich noch an das eine oder andere Spielchen aus deiner Kindheit?

 

 

So einfach kann spazieren gehen mit Kindern sein! Welchen Tipp setzt du direkt um?

 

Wenn du als (Working) Mom oder Dad noch weitere Tipps brauchst, wie du Highlights im Alltag deiner Kinder schaffen kannst, ohne dass sie zum Kraftakt werden, schau dir mein 0-Cent-Training an und starte noch heute mit den ersten schönen Erlebnissen mit deiner Familie.